Willkommen

Herzlich willkommen bei uns

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Köln ist Integrationsfachstelle in der Stadt Köln für junge Menschen von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund und ihren Familien. Bei uns sind sowohl Jugendliche und junge Erwachsene willkommen, die neu nach Deutschland eingereist sind als auch junge Menschen, die hier geboren und aufgewachsen sind.


Wir bieten Beratung und Begleitung bei allen integrationsbedingten Fragen und Schwierigkeiten an. Dies umfasst die sprachliche, schulische, berufliche und soziale Eingliederung. Freiwilligkeit, Mitgestaltung und Mitwirkung unserer Besucher sind leitende Prinzipien unserer Arbeit, wichtig ist uns insbesondere die Berücksichtigung eigener Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wünsche.
Unser Ziel ist die gesellschaftliche Teilhabe aller jungen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Religionszugehörigkeit.

 

Weil jedes Schicksal unterschiedlich ist, steht die individuelle Beratung an erster Stelle. Im Einzelgespräch kann für den Ratsuchenden der persönlich richtige Weg und die passende Förderung gefunden werden. Auch Dauer und Intensität der Beratung sind am Bedarf des jungen Menschen orientiert. Außerdem beziehen wir wichtige Personen und Institutionen aus dem Lebensumfeld des Jugendlichen (Familie, Freunde, Schule, Sprachkursträger, Jobcenter) in den Integrationsprozess mit ein – natürlich nur, wenn dies auch vom Jugendlichen gewünscht ist.


Alle Angebote des JMD Köln sind kostenlos und auf Wunsch auch anonym. In jedem Fall unterliegen unsere Berater und Beraterinnen der Schweigepflicht.

 

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch auf Facebook besuchen!

Der JMD Köln bei Facebook